Wortspielplatz (Schreibworkshops)

Ziel dieser Einheiten ist es, den Mut zu finden, sich in seiner Muttersprache frei und wahrhaftig auszudrücken. Dazu biete ich wechselnde Aufgaben und Hintergrundinformationen zu Assoziation, Aufbau und klassischen Schreibformen. Frei nach der Nivea-Werbung „Schönheitslektion Nummer Eins: Seien Sie ganz Sie selbst“ geht es um das freie Sein dessen, wer man ist, und nicht um richtig oder falsch, angemessen oder unangemessen, normal oder anders. Kreatives Schreiben ist ein Ort, sich frei in seiner Sprache auszutoben und kennenzulernen. Und hoffentlich mit einem guten Gefühl heimzugehen.

Und auch wenn Deutsch gar nicht eure eigene Sprache ist, hilft das Kreative Schreiben zu mehr Sprachsicherheit und besserem Ausdruck. Denn das wichtige sind die Geschichten, die in jedem von euch lauern, und nicht die Worte, mit denen ihr sie ausdrückt. Solange es eure Worte sind, sind sie richtig. Lernen tut ihr ganz nebenbei.

Erzählt einfach eure Geschichten!

Bei Interesse an einem eigenen Schreibworkshop in Magdeburg und Umgebung, meldet euch unter cora_albrecht@web.de.

lest! schreibt! lebt!

Einfach mal raus damit

Ich bin …

Schreiben – ein Spiel aus verschiedenen Perspektiven

Das geheime Leben eines Möbelstücks

Märchentag (eine Reizwortgeschichte)

Fabel: Du hast doch ne Schraube locker!

Urlaub – Zweiter Versuch

Urlaub – Erster Versuch

Stimmungs würfel experimente