Wortklinik (Korrekturen)

Du musst eine wichtige Hausarbeit/ Abschlussarbeit schreiben, aber die Wörter wissen nicht recht, wo sie hingehören? Du bist ausländischer Student und die deutsche Sprache gehorcht dir noch nicht? Du bist Blogger oder Selfpublisher, deine Ideen sind großartig, deine Zeichensetzung aber nicht so?

Ich helfe dir!

Ich habe Philosophie-Neurowissenschaften-Kognition studiert (BA und MA) und arbeite an meiner Doktorarbeit. Durch Arbeit in der Flüchtlingshilfe/ Deutsch als Fremdsprache besitze ich interkulturelle Kompetenz, ich habe bereits Erfahrung im Schreiben und Korrigieren von wissenschaftlichen Arbeiten aus den Bereichen Philosophie, Psychologie, Neurowissenschaften und interkulturelle Mediation, erweitere meine Erfahrungen aber auch gerne auf andere Bereiche.

Ich biete: – Korrektur von Rechtschreibung und Grammatik

– Verbesserung von Aufbau und Argumentationsstruktur

– Persönliches Coaching beim Schreibprozess

(Außerhalb Magdeburgs nur übers Internet!)
Der Preis richtet sich nach Aufgabe und Seitenzahl.

Und noch ein Wort zu Zitaten, die vielen Leuten immer wieder Probleme bereiten: Überprüfung der Vollständigkeit und Stimmigkeit von Literaturangaben sowie Literaturverzeichnis und Inhaltsverzeichnis ist für mich bei einer umfassenden Korrektur selbstverständlich. Jedoch werden je nach Universität und Fachbereich (z.T. Dozent) besondere Zitierweisen erwartet, die direkt zu erfragen sind, und die Übereinstimmung eines Zitats mit dem Original kann ich (auch bei Internetquellen) aus Aufwandgründen nicht prüfen. Daher empfehle ich bei Bibliotheksbüchern immer die relevanten Seiten (Informationen zur Veröffentlichung, wie Jahr, Ort, Verlag, etc. und den zitierten Text) zu kopieren, um im Zweifelsfall noch einmal nachsehen zu können.

Melde dich einfach per email bei mir, wir sprechen über dein Anliegen!

Ich bin mehr als begeistert!
Du korrigierst sehr schnell und zuverlässig. Es kostet eine große Überwindung, die Arbeit an einen Korrekturprofi abzugeben, denn es kann vieles schief gehen. Viele Migranten benutzen, wie ich es nenne, Migrantendeutsch. Es werden deutsche Wörter benutzt, aber die ergeben manchmal keinen Sinn. Und so bin ich dankbar, dass du diese Feinheiten deutschen Sprache ausarbeitest und so die Arbeiten korrigierst, dass der Inhalt erhalten bleibt, aber das Migrantendeutsch nicht mehr erkennbar ist.
Die Arbeiten, die ich bei dir korrigieren lasse, werden sehr schnell, also meistens innerhalb von zwei Tagen korrigiert. Dafür bin ich ziemlich dankbar.
Auch deine Kommentare am Rande sind hilfreich. Sie helfen mir, noch mal meine Argumentationsstruktur zu überdenken. Vieles ergibt keinen Sinn und so verbessere ich meine Arbeit, dass sie für einen Leser gut strukturiert vorkommt.
Mit deiner Hilfe konnte ich meinen Notenspiegel enorm verbessern. Das ist eine sehr positive Nebenerscheinung für die ganze Mühe.
Ich danke dir vom ganzen Herzen, dass du so viele Hürden nimmst, Menschen mit Migrationshintergrund zu helfen.
Ich sehe, dass ein Studium immer noch ein Privileg für Menschen mit einer Migrations- und Fluchtgeschichte ist. Und ohne deine Hilfe, würde man einfach nur verzweifeln. So studiere ich gerne, lerne durch deine Korrektur, deutsche Sprache in ihrer Einzigartigkeit zu schätzen und genieße in diesem Prozess des Lernens zu sein.
Vielen Dank für deine Unterstützung!!!

Natalya, eine russischstämmige Studierende der interkulturellen Mediation