Autorenleben

Ich gestehe feierlich, ich bin ein Tunichtgut

Ein neuer Balkon, eine alte Verführung ... und Computer fühlen sich einfach nicht wohl in der Sonne. Und ein Chaot. Wenn ich gesagt habe, ich mache das, dann mache ich es auch. Nur vielleicht später als geplant. Langsamer. Dafür gründlich. Und ich schreibe das auch auf die Gefahr hin, dass aktuelle oder zuküftige Arbeitgeber das… Weiterlesen Ich gestehe feierlich, ich bin ein Tunichtgut