Schreibübungen · Throwback Thursday · Workshops Kreatives Schreiben

Märchentag

Eigentlich war es ein Donnerstag wie jeder andere. Ich war ein wenig schlechter Stimmung, das lag vielleicht am allzu blauen Himmel, ich bin nämlich ein wenig lichtscheu, vor allem Donnerstags. Aber es war Donnerstag und am Donnerstag kann mir nichts etwas anhaben, das ist mein absoluter Lieblingstag. Ich wollte es mir also mit einem Kaffee… Weiterlesen Märchentag

Schreibübungen · Workshops Kreatives Schreiben

Die Schokogestikuliererin oder warum das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist

Warum das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages sei, erklärte Aenne mit dem Buttermesser in der Hand, von dem warmer Schokoaufstrich tropfte. Sie hatte mit eben diesem Messer das frische Aufbackbrötchen aufgeschnitten und das heiße Besteck gleich in das Aufstrichglas gesteckt. Evelyn war wie hypnotisiert von dem braunen, süßen Tropfen, der über Aennes weiße Bluse… Weiterlesen Die Schokogestikuliererin oder warum das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist

Workshops Kreatives Schreiben

Irgendwas mit Flamingos

Aus Worten schmiede ich einen Ring für dich. Irgendwas mit Flamingos und Tanz, denn du lachst so schön, wenn ich lache. Und ich will dich behalten. Ich werfe Steine aus Zeitungspapier gegen Mauern, über Mauern, suche hinter Mauern Geschichten. Nur um sie dir zu erzählen. Ich will dich unterhalten. Doch wenn sie mich holen kommen,… Weiterlesen Irgendwas mit Flamingos

Workshops Kreatives Schreiben

Inspektor Cleodo

Analog dem Brettspiel Cloedo werden aus einer Anzahl verschiedener Varianten der Täter, der Tatort und die Tatwaffe gezogen. Aus diesen drei Stichworten ergibt sich eine Geschichte (nicht zwangsläufig ein Krimi). In diesem Beispiel: der Taxifahrer in der Bibliothek mit dem Kugelschreiber (Zeit: 45 min.) Der Mann, dem ein Kugelschreiber im Hals steckte, gab Inspektor Cleodo… Weiterlesen Inspektor Cleodo

Schreibmenschen · Throwback Thursday · Workshops Kreatives Schreiben

Jubiläum

Aufgabe: Text zu einem festen Thema, hier: Jahrestag Konnte es wirklich schon so lange her sein? Die letzten zehn Jahre waren wie im Flug vergangen, im wörtlichsten Sinne, und er war zu meinem ständigen Begleiter geworden und besten Freund, mein IGRG (Intergalaktischer Raumgleiter, Anmerkung der Übersetzer). Ich hatte ihm sogar einen Namen gegeben, Egon, obwohl… Weiterlesen Jubiläum