Schreibübungen · Schreibmenschen · Workshops Kreatives Schreiben

Schriftschlucker

Bräuchte dringend ein bisschen Ordnung, schnell weg hier ... Ein Schriftsteller saß mit einem Notizblock im Café und schrieb nicht. Das wäre auch zu sehr Klischee gewesen. Er machte dort alles mögliche, trank einen Tee nach dem anderen, erstellte einen Putzplan für seine Wohnung, an den er sich nicht halten würde, beobachtete Menschen. Nur eine… Weiterlesen Schriftschlucker

Workshops Kreatives Schreiben

Ausflug mit Daunen

Etwas verspätet, aber endlich die versprochene Übung: Als ich die Bewegung unter mir spürte, wusste ich, dass ich von nun an endgültig eine Außenseiterin war. Wie sollte ich auch morgen früh normal mit meinen Arbeitskollegen an der Kaffeemaschine stehen und über den Jahresumsatz und die verrückten Ideen meiner Chefs sprechen? Ich hatte gerade herausgefunden, dass… Weiterlesen Ausflug mit Daunen

Workshops Kreatives Schreiben

Irgendwas mit Flamingos

Aus Worten schmiede ich einen Ring für dich. Irgendwas mit Flamingos und Tanz, denn du lachst so schön, wenn ich lache. Und ich will dich behalten. Ich werfe Steine aus Zeitungspapier gegen Mauern, über Mauern, suche hinter Mauern Geschichten. Nur um sie dir zu erzählen. Ich will dich unterhalten. Doch wenn sie mich holen kommen,… Weiterlesen Irgendwas mit Flamingos

Workshops Kreatives Schreiben

Das Glück der roten Ampel

Aufgabe: Text zu einer Postkarte schreiben. Nehmt euch einfach irgendeine Karte und schaut, wo euch das Bild hinführt. In diesem Beispiel zeigt die Postkarte eine Betonsäule, an der ein Zettel mit der Aufschrift "Nimm dir Zeit" und der Möglichkeit, am unteren Rand Zettelchen mit verschiedenen Zeiträumen abzureißen. Mein erster Gedanke, als ich den Zettel an… Weiterlesen Das Glück der roten Ampel