Schreibübungen · Schreibmenschen · Tagespolitisches · Workshops Kreatives Schreiben

Oben im Fenster

Einfach mal die Seele baumeln lassen. Oder die Beine. Aus dem Arbeitszimmerfenster. Der Schreibtisch hinter mir liegt voll mit Papieren, die bearbeitet werden wollen. Da setze ich mich mit dem Arsch drauf. Wortwörtlich. Klassenarbeiten kontrollieren und Schülerinnen dafür bestrafen, dass sie nicht gelernt haben, weil sie gerade total verknallt sind in den süßen Mathelehrer und… Weiterlesen Oben im Fenster

Schreibmenschen · Tagespolitisches · Workshops Kreatives Schreiben

Automatisches Schreiben

Grüße aus dem Schreibhain! Aufgabe: Den folgenden Satz aus der Literatur zehn Minuten automatisch weiter schreiben: Dass die Wochentage Namen haben, ist zunächst eine schlichte Beobachtung. Dass der Montag für die meisten Menschen scheiße ist auch. Aber was kann der Montag dafür, dass er Montag heißt? Man sollte ihn dafür nicht mit schlechter Laune bestrafen,… Weiterlesen Automatisches Schreiben

Lyrikfreitag

Phönix

Ein Papiergeldfalter Flattert Träume weit Und nimmt die Schwere mit Die Ziele Und Pläne Werden nicht verworfen Sondern vergessen Losgelassen Federleichte Leichtigkeit Ohne Morgen Ohne Gestern Den Augenblick lang Eine Seifenblase Die leise summt Die Wolken küsst Und den Papiergeldfalter Mit feuchter Nase Die Schwingen ausgebreitet Auf dem kühlen Nachtwind Keine Angst vorm Schlaf Die… Weiterlesen Phönix