Schreibmenschen · Tagespolitisches

Wie überlebt man seine Träume?

Wie überlebt man, ohne sie loszulassen? Darf man noch träumen? Zu schreiben war immer mein großer Traum, daran hat sich nichts geändert. Aber darf man denn noch schreiben in dieser Welt? Darf man sich in sich selbst zurückziehen, wenn draußen mal wieder organisiert die Menschen sterben? Ich bin kein Kapitän, ich kann nicht auf das… Weiterlesen Wie überlebt man seine Träume?

Tagespolitisches · Throwback Thursday

Not und Spiele

Morgen ist es so weit, die Tiger in der Arena vor dem Maxim Gorki Theater in Berlin sollen gefüttert werden. Um auf das Beförderungsverbot für Flüchtlinge (§ 63 Abs. 3 AufenthG) hinzuweisen, das Menschen ohne Visa verwerrt in ein Flugzeug zu steigen und Flüchtlinge somit in die Hände von Schleppern und auf den gefährlichen Weg… Weiterlesen Not und Spiele

Schreibmenschen · Throwback Thursday · Workshops Kreatives Schreiben

Jubiläum

Aufgabe: Text zu einem festen Thema, hier: Jahrestag Konnte es wirklich schon so lange her sein? Die letzten zehn Jahre waren wie im Flug vergangen, im wörtlichsten Sinne, und er war zu meinem ständigen Begleiter geworden und besten Freund, mein IGRG (Intergalaktischer Raumgleiter, Anmerkung der Übersetzer). Ich hatte ihm sogar einen Namen gegeben, Egon, obwohl… Weiterlesen Jubiläum

Schreibmenschen · Tagespolitisches

Und ich weiß, dass du die Angst vergisst, wenn du schreibst

Leben macht Angst. Ganz allgemein sowieso und immer wieder auch in konkreten Situationen. Die Frage ist nicht: Haben wir Angst?, nicht einmal: wovor haben wir Angst? Die konkreten Inhalte mögen sich unterscheiden, aber die Grundängste sind bei allen Menschen die gleichen, Schmerz, Verlust, Demütigung. Die eigentliche Frage ist: Wie gehen wir mit unserer Angst um?… Weiterlesen Und ich weiß, dass du die Angst vergisst, wenn du schreibst

Schreibmenschen · Tagespolitisches · Workshops Kreatives Schreiben

Automatisches Schreiben

Grüße aus dem Schreibhain! Aufgabe: Den folgenden Satz aus der Literatur zehn Minuten automatisch weiter schreiben: Dass die Wochentage Namen haben, ist zunächst eine schlichte Beobachtung. Dass der Montag für die meisten Menschen scheiße ist auch. Aber was kann der Montag dafür, dass er Montag heißt? Man sollte ihn dafür nicht mit schlechter Laune bestrafen,… Weiterlesen Automatisches Schreiben