Lyrikfreitag

Letzter Moment

Schwarz und weiß
Umtanzten mich
In diesem letzten Moment
Es gab keine Farben mehr

Schuld und Keuschheit
Trafen sich
In diesem letzten Moment
Verschmolzen zu einem lustvollen Grau

Mann und Frau
Vereinten sich
In diesem letzten Moment
Und gebaren ein Kind des Nichts

Teufel und Engel
Umwarben sich
In diesem letzten Moment
Und schlossen ein festes Bündnis

Hölle und Himmel
Vermischten sich
In diesem letzten Moment
Ein reines, beredtes Schweigen

Nur ich konnte nicht vergeben

(Mai 2004)

 

weitere Gedichte:

Die Sterne und die Rose

Bin ich es ?

Mondenschein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s